Verstorbene Persönlichkeiten

Aktuelle Todesfälle berühmter Personen

Welche berühmten Persönlichkeiten und Promis sind kürzlich verstorben? Wessen Todestag jährt sich heute? Ein aktueller Überblick über prominente Todesfälle und Gedenktage.

Aktuelle Todesfälle

Philip (†99)

Philip

Am 9. April 2021 ist Philip im Alter von 99 Jahren gestorben. Er war ein britischer Adliger mit deutschen Wurzeln, der als Ehemann von Queen Elisabeth II. seit 1952 der Prinzgemahl des Vereinigten Königreiches von Großbritannien und Nordirland war und bei seinen zahllosen repräsentativen Auftritten oft mit seinem schwarzen Humor für Schlagzeilen zu sorgen wusste.

Hans Küng (†93)

Hans Küng

Am 6. April 2021 ist Hans Küng im Alter von 93 Jahren gestorben. Er war ein Schweizer Theologe, katholischer Priester und Publizist, der sich als Kirchenkritiker profilierte, 1979 u. a. aufgrund seiner Kritik am Dogma der päpstlichen Unfehlbarkeit seine Lehrerlaubnis verlor und sich insbesondere im „Projekt Weltethos“ für den Dialog der Weltreligionen einsetzte.

Christopher Plummer (†91)

Christopher Plummer

Am 5. Februar 2021 ist Christopher Plummer im Alter von 91 Jahren gestorben. Er war ein kanadischer Schauspieler, der in einer über sieben Jahrzehnte umfassenden Karriere seit Ende der 1950er-Jahre in Filmen wie „The Sound of Music“ (1965), „12 Monkeys“ (1995), „A Beautiful Mind“ (2001), „Syriana“ (2005), „Ein russischer Sommer“ (2009) und „Beginners“ (2010) mitspielte.

Kürzlich verstorbene Persönlichkeiten

Diese bekannten Persönlichkeiten sind ebenfalls in den vergangenen Tagen und Wochen verstorben:

23.01.Larry King (87 Jahre)
13.01.Siegfried Fischbacher (81 Jahre)
04.01.Martinus J. G. Veltman (89 Jahre)
29.12.Pierre Cardin (98 Jahre)
12.12.John le Carré (89 Jahre)
12.12.Jack Steinberger (99 Jahre)
11.12.Gotthilf Fischer (92 Jahre)
11.12.Kim Ki-duk (59 Jahre)
09.12.Paolo Rossi (64 Jahre)
07.12.Chuck Yeager (97 Jahre)

Heutige Gedenktage

Todestage am 13. April 2021

Konrad Koch

Heute vor 110 Jahren ist Konrad Koch gestorben. Er war ein deutscher Lehrer für Deutsch und Alte Sprachen, der an seiner Schule in Braunschweig das Fußballspiel in Deutschland einführte (1874), das erste deutsche Regelwerk verfasste (1875) und den ersten deutschen Fußballverein gründete (1875). – Weitere berühmte Personen, die am heutigen Datum verstorben sind:

6 JahreGünter Grass (1927–2015)
22 JahreWilli Stoph (1914–1999)
65 JahreEmil Nolde (1867–1956)
80 JahreAnnie Jump Cannon (1863–1941)
326 JahreJean de La Fontaine (1621–1695)

Kommende runde Todestage

575. Todestag von Filippo Brunelleschi

Filippo Brunelleschi

Am 15. April 1446 vor 575 Jahren starb Filippo Brunelleschi, einer der bedeutendsten Architekten und Bildhauer der Frührenaissance, der wegweisend für die Raumperspektive in der Kunst war, als Begründer der linearen Zentralperspektive gilt und u. a. die Kuppel des Doms Santa Maria del Fiore von Florenz konstruierte.

16.04.30. Todestag von David Lean (†1991)
18.04.325. Todestag von Marie de Sévigné (†1696)
20.04.30. Todestag von Don Siegel (†1991)
21.04.5. Todestag von Prince (†2016)
23.04.25. Todestag von P. L. Travers (†1996)

Quiz

Wer ist das? Testen Sie Ihr Wissen!

Heinrich II.

Kennen Sie dieses Gesicht? Etwa 81 Prozent der Spieler unseres Quiz-Spiels wissen nicht, wer diese verstorbene Persönlichkeit ist. Hätten Sie es gewusst? Testen und trainieren Sie Ihr Allgemeinwissen im geboren.am Quiz!

»Unter jedem Grabstein liegt eine Weltgeschichte.«

Heinrich Heine