Verstorbene Persönlichkeiten

Aktuelle Todesfälle berühmter Personen

Welche berühmten Persönlichkeiten und Promis sind kürzlich verstorben? Wessen Todestag jährt sich heute? Ein aktueller Überblick über prominente Todesfälle und Gedenktage.

Aktuelle Todesfälle

Frank Farian (†82)

Frank Farian

Am 23. Januar 2024 ist Frank Farian im Alter von 82 Jahren gestorben. Er war ein deutscher Musikproduzent, Komponist und Sänger, der u. a. die Gruppe „Boney M.“ mit Disco-Hits wie „Daddy Cool“ (1976), „Ma Baker“ (1977) sowie „Rivers of Babylon“ (1978) produzierte, mehr als 800 Gold- und Platinauszeichnungen erhielt und über 800 Millionen Platten verkaufte.

Franz Beckenbauer (†78)

Franz Beckenbauer

Am 7. Januar 2024 ist Franz Beckenbauer im Alter von 78 Jahren gestorben. Er war ein deutscher Fußballfunktionär des DFB und des FC Bayern Münchens, der viele Jahre aktiver Fußballspieler (1965–1983) sowie Fußballtrainer (1984–1996, u. a. der deutschen Nationalmannschaft 1984–1990) war und als „Kaiser“ zu den einflussreichsten Personen des deutschen Fußballs zählte.

Wolfgang Schäuble (†81)

Wolfgang Schäuble

Im vergangenen Jahr am 26. Dezember ist Wolfgang Schäuble im Alter von 81 Jahren gestorben. Er war ein deutscher CDU-Politiker, der über Jahrzehnte die Bundespolitik u. a. als Chef des Bundeskanzleramtes (1984–1989), als Bundesminister des Innern (1989–1991, 2005–2009) und der Finanzen (2009–2017) sowie als dienstältester Bundestagsabgeordneter der Geschichte (1972–2023) prägte.

Kürzlich verstorbene Persönlichkeiten

Diese bekannten Persönlichkeiten sind ebenfalls in den vergangenen Tagen und Wochen verstorben:

22.12.Ingrid Steeger (76 Jahre)
29.11.Henry Kissinger (100 Jahre)
21.10.Bobby Charlton (86 Jahre)
16.10.Martti Ahtisaari (86 Jahre)
30.09.Thomas Danneberg (81 Jahre)
28.09.Michael Gambon (82 Jahre)
22.09.Giorgio Napolitano (98 Jahre)
15.09.Fernando Botero (91 Jahre)
07.08.William Friedkin (87 Jahre)
28.07.Martin Walser (96 Jahre)

Heutige Gedenktage

Todestage am 16. Juli 2024

Andreas Gryphius

Heute vor 360 Jahren ist Andreas Gryphius gestorben. Er war ein deutscher Dramatiker des Barocks und bedeutender Sonettdichter des 17. Jahrhunderts, der u. a. die „Tränen des Vaterlandes“ (1636) über die Schrecken des Dreißigjährigen Krieges verfasste. – Weitere berühmte Personen, die am heutigen Datum verstorben sind:

10 JahreKarl Albrecht (1920–2014)
10 JahreJohnny Winter (1944–2014)
23 JahreBeate Uhse (1919–2001)
35 JahreHerbert von Karajan (1908–1989)
39 JahreHeinrich Böll (1917–1985)

Kommende runde Todestage

80. Todestag von William James Sidis

William James Sidis

Am 17. Juli 1944 vor 80 Jahren starb William James Sidis, ein US-amerikanisches „Genie“ mit geschätztem IQ von 250, das mit 18 Monaten Zeitung lesen konnte, mit fünf Jahren acht Sprachen (darunter eine selbst erfundene) sprach und mit elf Jahren der jüngste Harvard-Student aller Zeiten war.

18.07.10. Todestag von Dietmar Schönherr (†2014)
19.07.10. Todestag von James Garner (†2014)
20.07.120. Todestag von Marcus Goldman (†1904)
21.07.80. Todestag von Claus Schenk Graf von Stauffenberg (†1944)
22.07.90. Todestag von John Dillinger (†1934)

Quiz

Wer ist das? Testen Sie Ihr Wissen!

Cäsar Flaischlen

Kennen Sie dieses Gesicht? Etwa 81 Prozent der Spieler unseres Quiz-Spiels wissen nicht, wer diese verstorbene Persönlichkeit ist. Hätten Sie es gewusst? Testen und trainieren Sie Ihr Allgemeinwissen im geboren.am Quiz!

»Wir leben so lange, wie sich jemand an uns erinnert.«

Dante (Divina Commedia)