Rudi Carrell

Gestorben 2006

Verstorbene Personen des Jahres 2006

Wer ist im Jahr 2006 gestorben? Der Nekrolog 2006 mit den prominenten Todesfällen des Jahres: Prominente Persönlichkeiten und bekannte Namen wie Rudi Carrell, James Brown, Johannes Rau, Drafi Deutscher und Gerald Ford sind im Jahr 2006 verstorben. In diesem Jahr jährte bzw. jährt sich ihr Todestag zum achten Mal.

Top 10 gestorben im Jahr 2006

27.01.Johannes Rau – †75

Johannes Rau, geboren am 16. Januar 1931

Johannes Rau, ein deutscher SPD-Politiker, Ministerpräsident und Bundespräsident, ist am 27. Januar 2006 im Alter von 75 Jahren in Berlin gestorben. Er kam am 16. Januar 1931 in Wuppertal zur Welt.

27.03.Stanisław Lem – †84

Stanisław Lem, geboren am 12. September 1921

Stanisław Lem, ein polnischer Philosoph und Schriftsteller, ist am 27. März 2006 im Alter von 84 Jahren in Krakau in Polen gestorben. Er kam am 12. September 1921 in Lemberg in Polen (heute Ukraine) zur Welt.

09.06.Drafi Deutscher – †60

Drafi Deutscher, geboren am 9. Mai 1946

Drafi Deutscher, ein deutscher Sänger, Komponist und Produzent, mit vollem Namen Drafi Richard Franz Deutscher, verstarb im Alter von 60 Jahren am 9. Juni 2006 vor acht Jahren in Frankfurt am Main. Er kam am 9. Mai 1946 in Berlin-Charlottenburg zur Welt.

07.07.Rudi Carrell – †71

Rudi Carrell, geboren am 19. Dezember 1934

Rudi Carrell, ein niederländischer Showmaster, mit vollem Namen Rudolf Wijbrand Kesselaar, ist am 7. Juli 2006 im Alter von 71 Jahren in Bremen gestorben. Er wurde am 19. Dezember 1934 in Alkmaar in den Niederlanden geboren.

07.07.Syd Barrett – †60

Syd Barrett, ein britischer Musiker und Songschreiber, mit vollem Namen Roger Keith Barrett, ist am 7. Juli 2006 im Alter von 60 Jahren in Cambridge in England gestorben. Er wurde am 6. Januar 1946 in Cambridge, Cambridgeshire geboren.

16.11.Milton Friedman – †94

Milton Friedman, geboren am 31. Juli 1912

Milton Friedman, ein amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler, starb mit 94 Jahren am 16. November 2006 vor acht Jahren in San Francisco, Kalifornien. Er wurde am 31. Juli 1912 in Brooklyn, New York City geboren.

10.12.Augusto Pinochet – †91

Augusto Pinochet, geboren am 25. November 1915

Augusto Pinochet, ein chilenischer General und Diktator, mit vollem Namen Augusto José Ramón Pinochet Ugarte, verstarb am 10. Dezember 2006 vor acht Jahren im hohen Alter von 91 Jahren in Santiago de Chile in Chile. Er wurde am 25. November 1915 in Valparaíso geboren.

25.12.James Brown – †73

James Brown, geboren am 3. Mai 1933

James Brown, ein amerikanischer Sänger und Songschreiber, mit vollem Namen James Joseph Brown, verstarb im Alter von 73 Jahren am 25. Dezember 2006 vor acht Jahren in Atlanta, Georgia in den Vereinigten Staaten. Er wurde am 3. Mai 1933 in Barnwell, South Carolina geboren.

26.12.Gerald Ford – †93

Gerald Ford, geboren am 14. Juli 1913

Gerald Ford, ein amerikanischer Politiker und US-Präsident, mit vollem Namen Gerald Rudolph Ford, verstarb am 26. Dezember 2006 vor acht Jahren im hohen Alter von 93 Jahren in Rancho Mirage, Kalifornien in den Vereinigten Staaten. Geboren wurde er am 14. Juli 1913 in Omaha, Nebraska.

30.12.Saddam Hussein – †69

Saddam Hussein, geboren am 28. April 1937

Saddam Hussein, ein irakischer Herrscher, verstarb am 30. Dezember 2006 vor acht Jahren im Alter von 69 Jahren in Camp Justice in al-Kazimiyya, Bagdad im Irak. Er kam am 28. April 1937 in al-Audscha bei Tikrit zur Welt.

Nekrolog 2006

Alle prominenten Todesfälle des Jahres 2006 chronologisch

07.01.Heinrich Harrer (†93)
14.01.Shelley Winters (†85)
27.01.Johannes Rau (†75)
29.01.Nam June Paik (†73)
22.02.Hilde Domin (†96)
07.03.Ali Farka Touré (†66)
27.03.Stanisław Lem (†84)
30.04.Paul Spiegel (†68)
14.05.Robert Bruce Merrifield (†84)
09.06.Drafi Deutscher (†60)
12.06.György Ligeti (†83)
07.07.Rudi Carrell (†71)
07.07.Syd Barrett (†60)
25.07.Elisabeth Volkmann (†70)
09.08.James van Allen (†91)
16.08.Alfredo Stroessner (†93)
28.08.Melvin Schwartz (†73)
30.08.Nagib Mahfuz (†94)
03.09.Annemarie Wendl (†91)
04.09.Steve Irwin (†44)
10.09.Patty Berg (†88)
26.09.Gerhard Behrendt (†77)
01.10.Frank Beyer (†74)
06.10.Heinz Sielmann (†89)
16.11.Milton Friedman (†94)
20.11.Robert Altman (†81)
23.11.Philippe Noiret (†76)
10.12.Augusto Pinochet (†91)
15.12.Clay Regazzoni (†67)
18.12.Joseph Roland Barbera (†95)
25.12.James Brown (†73)
26.12.Gerald Ford (†93)
30.12.Saddam Hussein (†69)