Ludwig I.

Gestorben 1868

Verstorbene Personen des Jahres 1868

Wer starb im Jahr 1868? Der Nekrolog 1868 mit den prominenten Todesfällen vor 149 Jahren: Prominente Persönlichkeiten und bekannte Namen wie Ludwig I., Gioachino Rossini, Adalbert Stifter, William Thomas Green Morton und Léon Foucault sind in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts im Jahr 1868 verstorben. In diesem Jahr jährte bzw. jährt sich ihr Todestag zum 149. Mal.

Geburtsjahr

Das Geburtsjahr 1868 mit den prominenten Persönlicheiten und berühmten Menschen aus dem Jahrgang 1868 auf geboren.am.

Gestorben im Jahr 1868

28.01.Adalbert Stifter – †62

Adalbert Stifter, geboren am 23. Oktober 1805

Adalbert Stifter, ein österreichischer Schriftsteller, starb mit 62 Jahren am 28. Januar 1868 vor 149 Jahren in Linz in Österreich. Er wurde am 23. Oktober 1805 in Oberlan in Böhmen (heute Tschechien) geboren.

10.02.David Brewster – †86

David Brewster, geboren am 11. Dezember 1781

Sir David Brewster, ein schottischer Physiker und Astronom, verstarb am 10. Februar 1868 vor 149 Jahren im hohen Alter von 86 Jahren in Allerly House bei Melrose in Schottland. Er wurde am 11. Dezember 1781 in Jedburgh, Roxburghshire geboren.

11.02.Léon Foucault – †48

Léon Foucault, geboren am 18. September 1819

Léon Foucault, ein französischer Physiker, mit vollem Namen Jean Bernard Léon Foucault, ist am 11. Februar 1868 im Alter von nur 48 Jahren in Paris gestorben. Geboren wurde er am 18. September 1819 ebenda.

29.02.Ludwig I. – †81

Ludwig I., geboren am 25. August 1786

Ludwig I., ein deutscher Fürst und bayrischer König, mit vollem Namen Ludwig I. von Bayern, verstarb im Alter von 81 Jahren am 29. Februar 1868 vor 149 Jahren in Nizza in Frankreich. Geboren wurde er am 25. August 1786 in Straßburg.

24.04.Franz Haniel – †88

Franz Haniel, geboren am 20. November 1779

Franz Haniel, ein deutscher Unternehmer, mit vollem Namen Johannes Franciscus Haniel, starb mit 88 Jahren am 24. April 1868 vor 149 Jahren in Ruhrort (heute zu Duisburg). Er kam am 20. November 1779 in Ruhrort (heute zu Duisburg) im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) zur Welt.

01.06.James Buchanan – †77

James Buchanan, geboren am 23. April 1791

James Buchanan, ein amerikanischer Politiker und US-Präsident, verstarb im Alter von 77 Jahren am 1. Juni 1868 vor 149 Jahren in Lancaster, Pennsylvania in den Vereinigten Staaten. Er wurde am 23. April 1791 in Mercersburg, Franklin County, Pennsylvania geboren.

15.07.William Thomas Green Morton – †48

William Thomas Green Morton, geboren am 9. August 1819

William Thomas Green Morton, ein amerikanischer Zahnarzt, ist am 15. Juli 1868 im Alter von nur 48 Jahren in New York City gestorben. Er kam am 9. August 1819 in Charlton, Massachusetts zur Welt.

29.08.Christian Friedrich Schönbein – †68

Christian Friedrich Schönbein, geboren am 18. Oktober 1799

Christian Friedrich Schönbein, ein deutsch-schweizerischer Chemiker, verstarb im Alter von 68 Jahren am 29. August 1868 vor 149 Jahren in Baden-Baden. Geboren wurde er am 18. Oktober 1799 in Metzingen im Herzogtum Württemberg, HRR (heute Deutschland).

13.11.Gioachino Rossini – †76

Gioachino Rossini, geboren am 29. Februar 1792

Gioachino Rossini, ein italienischer Komponist, mit vollem Namen Gioachino Antonio Rossini, verstarb im Alter von 76 Jahren am 13. November 1868 vor 149 Jahren in Paris-Passy in Frankreich. Er wurde am 29. Februar 1792 in Pesaro in Italien geboren.