Hermann von Pückler-Muskau

Gestorben 1871

Verstorbene Personen des Jahres 1871

Wer starb 1871? Der Nekrolog des Jahres 1871 mit den prominenten Todesfällen vor 146 Jahren: Prominente Persönlichkeiten und bekannte Namen wie Hermann von Pückler-Muskau, Michael Phelan, Heinrich Steinweg, Charles Babbage und Willibald Alexis sind in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts im Jahr 1871 verstorben. Im Jahr 2017 jährt oder jährte sich ihr Todestag zum 146. Mal.

Geburtsjahr

Das Geburtsjahr 1871 mit den prominenten Persönlicheiten und berühmten Menschen aus dem Jahrgang 1871 auf geboren.am.

Gestorben im Jahr 1871

04.02.Hermann von Pückler-Muskau – †85

Hermann von Pückler-Muskau, geboren am 30. Oktober 1785

Hermann von Pückler-Muskau, ein deutscher Adliger, Landschaftsarchitekt und Schriftsteller, mit vollem Namen Hermann Ludwig Heinrich von Pückler-Muskau, starb mit 85 Jahren am 4. Februar 1871 vor 146 Jahren auf Schloss Branitz im Branitzer Park bei Branitz (Cottbus). Er wurde am 30. Oktober 1785 auf Schloss Muskau im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) geboren.

07.02.Heinrich Steinweg – †73

Heinrich Steinweg, geboren am 15. Februar 1797

Heinrich Steinweg, ein deutscher Klavierbauer, mit vollem Namen Heinrich Engelhard Steinweg, ist am 7. Februar 1871 im Alter von 73 Jahren in New York City gestorben. Er wurde am 15. Februar 1797 in Wolfshagen im Harz (heute zu Langelsheim) im Fürstentum Braunschweig-Wolfenbüttel, HRR (heute Deutschland) geboren.

03.03.Michael Thonet – †74

Michael Thonet, geboren am 2. Juli 1796

Michael Thonet, ein deutsch-österreichischer Tischler, ist am 3. März 1871 im Alter von 74 Jahren in Wien gestorben. Er kam am 2. Juli 1796 in Boppard im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) zur Welt.

18.03.Augustus De Morgan – †64

Augustus De Morgan, geboren am 27. Juni 1806

Augustus De Morgan, ein englischer Mathematiker, verstarb am 18. März 1871 vor 146 Jahren im Alter von 64 Jahren in London. Er kam am 27. Juni 1806 in Madurai, Tamil Nadu in Indien zur Welt.

05.10.Alexander Afanasjew – †45

Alexander Afanasjew, geboren am 23. Juli 1826

Alexander Afanasjew, ein russischer Märchensammler, mit vollem Namen Alexander Nikolajewitsch Afanasjew, verstarb im Alter von nur 45 Jahren am 5. Oktober 1871 vor 146 Jahren in Moskau. Geboren wurde er am 23. Juli 1826 in Bogutschar.

07.10.Michael Phelan – †54

Michael Phelan, geboren am 18. April 1817

Michael Phelan, ein irisch-amerikanischer Billardspieler, ist am 7. Oktober 1871 im Alter von nur 54 Jahren gestorben. Er wurde am 18. April 1817 in Castlecomer, Kilkenny in Irland geboren.

13.10.Jacob Christoph Rad – †72

Jacob Christoph Rad, geboren am 25. März 1799

Jacob Christoph Rad, ein österreichischer Erfinder des Würfelzuckers, verstarb im Alter von 72 Jahren am 13. Oktober 1871 vor 146 Jahren in Wien. Er wurde am 25. März 1799 in Rheinfelden in der Schweiz geboren.

18.10.Charles Babbage – †79

Charles Babbage, geboren am 26. Dezember 1791

Charles Babbage, ein englischer Mathematiker, Philosoph, Erfinder und Ökonom, verstarb am 18. Oktober 1871 vor 146 Jahren im Alter von 79 Jahren in London. Er kam am 26. Dezember 1791 in Walworth, Southwark, London zur Welt.

16.12.Willibald Alexis – †73

Willibald Alexis, geboren am 29. Juni 1798

Willibald Alexis, ein deutscher Schriftsteller, mit vollem Namen Georg Wilhelm Heinrich Häring, starb mit 73 Jahren am 16. Dezember 1871 vor 146 Jahren in Arnstadt. Er wurde am 29. Juni 1798 in Breslau in Schlesien (heute Polen) geboren.

Todesjahre