Salvador Dalí

Gestorben 1989

Verstorbene Personen des Jahres 1989

Wer starb 1989? Der Nekrolog des Jahres 1989 mit den prominenten Todesfällen vor 28 Jahren: Bekannte Promis, berühmte Persönlichkeiten und beliebte Stars wie Salvador Dalí, Ruhollah Chomeini, Hirohito, Konrad Lorenz und Samuel Beckett sind in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts im Jahr 1989 verstorben. Im Jahr 2017 jährt oder jährte sich ihr Todestag zum 28. Mal.

Berühmte Verstorbene 1989

Bekannte Menschen, die im Jahr 1989 verstorben sind

Nekrolog 1989

Die berühmten Todesfälle des Jahres 1989 chronologisch

07.01.Hirohito (†87)
14.01.Robert Lembke (†75)
23.01.Salvador Dalí (†84)
09.02.Osamu Tezuka (†60)
12.02.Thomas Bernhard (†58)
14.02.James Bond (†89)
27.02.Konrad Lorenz (†85)
19.04.Daphne du Maurier (†81)
26.04.Lucille Ball (†77)
27.04.Matsushita Kōnosuke (†94)
30.04.Sergio Leone (†60)
03.06.Ruhollah Chomeini (†87)
04.06.Dik Browne (†71)
10.07.Mel Blanc (†81)
11.07.Laurence Olivier (†82)
16.07.Herbert von Karajan (†81)
12.08.William B. Shockley (†79)
04.09.Georges Simenon (†86)
22.09.Irving Berlin (†101)
06.10.Howard Garns (†84)
06.10.Bette Davis (†81)
25.10.Mary McCarthy (†77)
26.10.Charles Pedersen (†85)
05.11.Vladimir Horowitz (†86)
08.12.Max Grundig (†81)
14.12.Andrei Sacharow (†68)
22.12.Samuel Beckett (†83)
25.12.Nicolae Ceaușescu (†71)
28.12.Hermann Oberth (†95)
31.12.Gerhard Schröder (†79)