Freddie Mercury

Gestorben 1991

Verstorbene Personen des Jahres 1991

Wer starb 1991? Der Nekrolog des Jahres 1991 mit den prominenten Todesfällen vor 26 Jahren: Prominente Persönlichkeiten und bekannte Namen wie Freddie Mercury, Klaus Kinski, Max Frisch, Roy Black und Miles Davis sind am Ende des 20. Jahrhunderts im Jahr 1991 verstorben. Im Jahr 2017 jährt oder jährte sich ihr Todestag zum 26. Mal.

Berühmte Verstorbene 1991

Bekannte Menschen, die im Jahr 1991 verstorben sind

Nekrolog 1991

Die prominenten Todesfälle des Jahres 1991 chronologisch

11.01.Carl David Anderson (†85)
30.01.John Bardeen (†82)
02.03.Serge Gainsbourg (†62)
16.03.Trude Herr (†63)
21.03.Leo Fender (†81)
01.04.Martha Graham (†96)
03.04.Graham Greene (†86)
04.04.Max Frisch (†79)
16.04.David Lean (†83)
20.04.Don Siegel (†78)
08.06.Heidi Brühl (†49)
15.06.William Arthur Lewis (†76)
01.07.Michael Landon (†54)
24.07.Isaac B. Singer (†88)
05.08.Sōichirō Honda (†84)
08.08.James Irwin (†61)
30.08.Jean Tinguely (†66)
01.09.Otl Aicher (†69)
02.09.Alfonso García Robles (†80)
03.09.Frank Capra (†94)
24.09.Theodor Seuss Geisel (†87)
27.09.Karl-Heinz Köpcke (†68)
28.09.Miles Davis (†65)
07.10.Natalia Ginzburg (†75)
09.10.Roy Black (†48)
24.10.Gene Roddenberry (†70)
09.11.Yves Montand (†70)
23.11.Klaus Kinski (†65)
24.11.Freddie Mercury (†45)
24.12.Alfons Goppel (†86)