Heinz Rühmann

Gestorben 1994

Verstorbene Personen des Jahres 1994

Wer starb im Jahr 1994? Der Nekrolog 1994 mit den prominenten Todesfällen vor 23 Jahren: Prominente Persönlichkeiten und bekannte Namen wie Heinz Rühmann, Kurt Cobain, Jacqueline Kennedy Onassis, Burt Lancaster und Manfred Wörner sind am Ende des 20. Jahrhunderts im Jahr 1994 verstorben. In diesem Jahr jährte bzw. jährt sich ihr Todestag zum 23. Mal.

Berühmte Verstorbene 1994

Bekannte Menschen, die im Jahr 1994 verstorben sind

Nekrolog 1994

Alle prominenten Todesfälle des Jahres 1994 chronologisch

22.01.Telly Savalas (†72)
31.01.Erwin Strittmatter (†81)
05.02.Hermann Josef Abs (†92)
07.02.Witold Lutosławski (†81)
11.02.Paul Feyerabend (†70)
09.03.Charles Bukowski (†73)
15.03.Jürgen von Manger (†71)
22.03.Walter Lantz (†94)
28.03.Eugène Ionesco (†84)
01.04.Robert Doisneau (†81)
05.04.Kurt Cobain (†27)
07.04.Golo Mann (†85)
22.04.Richard Nixon (†81)
01.05.Ayrton Senna (†34)
08.05.George Peppard (†65)
12.05.Roy Plunkett (†83)
19.05.Jacqueline Kennedy Onassis (†64)
29.05.Erich Honecker (†81)
04.06.Roberto Burle Marx (†84)
14.06.Henry Mancini (†70)
20.06.Jay Miner (†62)
08.07.Kim Il-sung (†82)
19.07.Julian Schwinger (†76)
29.07.Dorothy Crowfoot Hodgkin (†84)
13.08.Manfred Wörner (†59)
14.08.Elias Canetti (†89)
19.08.Linus Pauling (†93)
10.09.Max Morlock (†69)
11.09.Jessica Tandy (†85)
17.09.Karl Popper (†92)
30.09.André Lwoff (†92)
03.10.Heinz Rühmann (†92)
05.10.Nini Rosso (†68)
07.10.Niels Kaj Jerne (†82)
18.10.Eberhard Feik (†50)
20.10.Burt Lancaster (†80)
12.11.Wilma Rudolph (†54)
05.12.Heinz Fülfe (†74)
09.12.Max Bill (†85)
26.12.Karl Schiller (†83)