Thomas Jefferson

Gestorben 1826

Verstorbene Personen des Jahres 1826

Wer starb im Jahr 1826? Prominente Persönlichkeiten und bekannte Namen wie Thomas Jefferson, Carl Maria von Weber, Joseph von Fraunhofer, John Adams und Johann Peter Hebel sind in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts im Jahr 1826 verstorben. In diesem Jahr jährte bzw. jährt sich ihr Todestag zum 193. Mal. Der Nekrolog 1826 mit den prominenten Todesfällen vor 193 Jahren.

Mehr auf geboren.am

Gestorben im Jahr 1826

05.06.Carl Maria von Weber – †39

Carl Maria von Weber, geboren am 18. November 1786

Carl Maria von Weber, ein deutscher Komponist, mit vollem Namen Carl Maria Friedrich Ernst Weber, verstarb im Alter von nur 39 Jahren am 5. Juni 1826 vor 193 Jahren in London. Geboren wurde er am 18. November 1786 in Eutin im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland).

07.06.Joseph von Fraunhofer – †39

Joseph von Fraunhofer, geboren am 6. März 1787

Joseph von Fraunhofer, ein deutscher Optiker und Physiker, ist am 7. Juni 1826 im Alter von nur 39 Jahren in München gestorben. Er wurde am 6. März 1787 in Straubing im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) geboren.

04.07.John Adams – †90

John Adams, geboren am 30. Oktober 1735

John Adams, ein amerikanischer Politiker und zweiter US-Präsident, starb mit 90 Jahren am 4. Juli 1826 vor 193 Jahren in Quincy, Massachusetts in den Vereinigten Staaten. Er wurde am 30. Oktober 1735 in Braintree (heute Quincy), Massachusetts geboren.

04.07.Thomas Jefferson – †83

Thomas Jefferson, geboren am 13. April 1743

Thomas Jefferson, ein amerikanischer Politiker und dritter US-Präsident, starb mit 83 Jahren am 4. Juli 1826 vor 193 Jahren in Monticello bei Charlottesville, Virginia in den Vereinigten Staaten. Er wurde am 13. April 1743 in Shadwell bei Charlottesville, Virginia geboren.

05.07.Thomas Stamford Raffles – †44

Thomas Stamford Raffles, geboren am 6. Juli 1781

Sir Thomas Stamford Raffles, ein britischer Staatsmann, mit vollem Namen Thomas Stamford Bingley Raffles, verstarb im Alter von nur 44 Jahren am 5. Juli 1826 vor 193 Jahren in London. Geboren wurde er am 6. Juli 1781 in Port Morant in Jamaika.

09.07.Charlotte von Lengefeld – †59

Charlotte von Lengefeld, geboren am 22. November 1766

Charlotte von Lengefeld, eine deutsche Adlige und Ehefrau von Friedrich Schiller, mit vollem Namen Charlotte Luise Antoinette von Schiller, verstarb im Alter von 59 Jahren am 9. Juli 1826 vor 193 Jahren in Bonn. Sie kam am 22. November 1766 in Rudolstadt im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) zur Welt.

13.08.René Théophile Hyacinthe Laënnec – †45

René Théophile Hyacinthe Laënnec, geboren am 17. Februar 1781

René Théophile Hyacinthe Laënnec, ein französischer Mediziner, verstarb im Alter von nur 45 Jahren am 13. August 1826 vor 193 Jahren in Ploaré in Frankreich. Er wurde am 17. Februar 1781 in Quimper geboren.

22.09.Johann Peter Hebel – †66

Johann Peter Hebel, geboren am 10. Mai 1760

Johann Peter Hebel, ein deutscher Dichter, verstarb am 22. September 1826 vor 193 Jahren im Alter von 66 Jahren in Schwetzingen. Er wurde am 10. Mai 1760 in Basel in der Schweiz geboren.

Todesjahre