Karl Friedrich Schinkel

Gestorben 1841

Verstorbene Personen des Jahres 1841

Wer starb 1841? Der Nekrolog des Jahres 1841 mit den prominenten Todesfällen vor 176 Jahren: Prominente Persönlichkeiten und bekannte Namen wie Karl Friedrich Schinkel, William Henry Harrison, Friedrich Sertürner, Ernst-Wilhelm Arnoldi und Nicolas Appert sind in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts im Jahr 1841 verstorben. Im Jahr 2017 jährt oder jährte sich ihr Todestag zum 176. Mal.

Geburtsjahr

Das Geburtsjahr 1841 mit den prominenten Persönlicheiten und berühmten Menschen aus dem Jahrgang 1841 auf geboren.am.

Gestorben im Jahr 1841

20.02.Friedrich Sertürner – †57

Friedrich Sertürner, geboren am 19. Juni 1783

Friedrich Sertürner, ein deutscher Apotheker und Entdecker des Morphins, mit vollem Namen Friedrich Wilhelm Adam Sertürner, starb mit nur 57 Jahren am 20. Februar 1841 vor 176 Jahren in Hameln. Geboren wurde er am 19. Juni 1783 in Neuhaus (heute Paderborn-Schloß Neuhaus) im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland).

04.04.William Henry Harrison – †68

William Henry Harrison, geboren am 9. Februar 1773

William Henry Harrison, ein amerikanischer Politiker und neunter US-Präsident, starb mit 68 Jahren am 4. April 1841 vor 176 Jahren in Washington, D.C. Er wurde am 9. Februar 1773 in Charles City, Charles City County, Virginia geboren.

27.05.Ernst-Wilhelm Arnoldi – †63

Ernst-Wilhelm Arnoldi, geboren am 21. Mai 1778

Ernst-Wilhelm Arnoldi, ein deutscher Kaufmann, mit vollem Namen Ernst Wilhelm Arnoldi, ist am 27. Mai 1841 im Alter von 63 Jahren in Gotha gestorben. Er kam am 21. Mai 1778 in Gotha im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) zur Welt.

01.06.Nicolas Appert – †91

Nicolas Appert, geboren am 17. November 1749

Nicolas Appert, ein französischer Konditor, verstarb im hohen Alter von 91 Jahren am 1. Juni 1841 vor 176 Jahren in Massy in Frankreich. Er wurde am 17. November 1749 in Châlons-en-Champagne geboren.

09.10.Karl Friedrich Schinkel – †60

Karl Friedrich Schinkel, geboren am 13. März 1781

Karl Friedrich Schinkel, ein preußischer Architekt und Maler, verstarb im Alter von 60 Jahren am 9. Oktober 1841 vor 176 Jahren in Berlin. Er kam am 13. März 1781 in Neuruppin im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) zur Welt.