Carl Friedrich Gauß

Gestorben 1855

Verstorbene Personen des Jahres 1855

Wer starb 1855? Der Nekrolog des Jahres 1855 mit den prominenten Todesfällen vor 162 Jahren: Berühmte Personen, VIPs und Stars wie Carl Friedrich Gauß, Adam Mickiewicz, Søren Kierkegaard, Robert Mills und Charlotte Brontë sind in der Mitte des 19. Jahrhunderts im Jahr 1855 verstorben. Im Jahr 2017 jährt oder jährte sich ihr Todestag zum 162. Mal.

Geburtsjahr

Das Geburtsjahr 1855 mit den prominenten Persönlicheiten und berühmten Menschen aus dem Jahrgang 1855 auf geboren.am.

Gestorben im Jahr 1855

23.02.Carl Friedrich Gauß – †77

Carl Friedrich Gauß, geboren am 30. April 1777

Carl Friedrich Gauß, ein deutscher Mathematiker, Astronom und Physiker, mit vollem Namen Johann Carl Friedrich Gauß, ist am 23. Februar 1855 im Alter von 77 Jahren in Göttingen gestorben. Geboren wurde er am 30. April 1777 in Braunschweig im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland).

03.03.Robert Mills – †73

Robert Mills, ein amerikanischer Architekt, ist am 3. März 1855 im Alter von 73 Jahren in Washington, D.C. gestorben. Er kam am 12. August 1781 in Charleston, South Carolina zur Welt.

31.03.Charlotte Brontë – †38

Charlotte Brontë, geboren am 21. April 1816

Charlotte Brontë, eine britische Schriftstellerin, ist am 31. März 1855 im Alter von nur 38 Jahren in Haworth, Yorkshire in England gestorben. Sie wurde am 21. April 1816 in Thornton, Yorkshire geboren.

11.11.Søren Kierkegaard – †42

Søren Kierkegaard, geboren am 5. Mai 1813

Søren Kierkegaard, ein dänischer Philosoph und Theologe, mit vollem Namen Søren Aabye Kierkegaard, ist am 11. November 1855 im Alter von nur 42 Jahren in Kopenhagen in Dänemark gestorben. Geboren wurde er am 5. Mai 1813 ebenda.

26.11.Adam Mickiewicz – †56

Adam Mickiewicz, geboren am 24. Dezember 1798

Adam Mickiewicz, ein polnischer Dichter, mit vollem Namen Adam Bernard Mickiewicz, verstarb am 26. November 1855 vor 162 Jahren im Alter von 56 Jahren in Konstantinopel (heute Istanbul) im Osmanischen Reich (heute Türkei). Geboren wurde er am 24. Dezember 1798 in Zaosie im Russischen Kaiserreich (heute Weißrussland).