George Harrison

Gestorben 2001

Verstorbene Personen des Jahres 2001

Wer ist 2001 gestorben? Der Nekrolog des Jahres 2001 mit den prominenten Todesfällen vor 16 Jahren: Bekannte Promis, berühmte Persönlichkeiten und beliebte Stars wie George Harrison, Anthony Quinn, Beate Uhse, Léopold Sédar Senghor und Hannelore Kohl sind am Beginn des 21. Jahrhunderts im Jahr 2001 verstorben. Im Jahr 2017 jährt oder jährte sich ihr Todestag zum sechzehnten Mal.

Berühmte Verstorbene 2001

Bekannte Menschen, die im Jahr 2001 verstorben sind

Nekrolog 2001

Die berühmten Todesfälle des Jahres 2001 chronologisch

12.01.William Reddington Hewlett (†87)
04.02.Iannis Xenakis (†78)
07.02.Anne Morrow Lindbergh (†94)
18.02.Balthus (†92)
24.02.Claude Elwood Shannon (†84)
25.02.Donald Bradman (†92)
12.03.Robert Ludlum (†73)
21.03.Chung Ju-yung (†85)
22.03.William Hanna (†90)
12.04.Harvey Ball (†79)
11.05.Douglas Adams (†49)
03.06.Anthony Quinn (†86)
08.06.Hedwig Bollhagen (†93)
17.06.Donald J. Cram (†82)
27.06.Jack Lemmon (†76)
05.07.Hannelore Kohl (†68)
08.07.Ernst Baier (†95)
16.07.Morris (†77)
16.07.Beate Uhse (†81)
26.07.Peter von Zahn (†88)
29.07.Wau Holland (†49)
06.08.Jorge Amado (†88)
09.08.Otti Pfeiffer (†70)
25.08.Aaliyah (†22)
02.09.Christiaan Barnard (†78)
13.09.Charles Regnier (†87)
22.09.Isaac Stern (†81)
23.11.Gerhard Stoltenberg (†73)
26.11.Regine Hildebrandt (†60)
29.11.George Harrison (†58)
16.12.Stefan Heym (†88)
18.12.Gilbert Bécaud (†74)
20.12.Léopold Sédar Senghor (†95)