Anna Amalia

Gestorben 1807

Verstorbene Personen des Jahres 1807

Wer starb 1807? Berühmte Personen, VIPs und Stars wie Anna Amalia, Sophie von La Roche, Jérôme Lalande, sind am Beginn des 19. Jahrhunderts im Jahr 1807 verstorben. Im Jahr 2019 jährt oder jährte sich ihr Todestag zum 212. Mal. Der Nekrolog des Jahres 1807 mit den prominenten Todesfällen vor 212 Jahren.

Mehr auf geboren.am

Gestorben im Jahr 1807

18.02.Sophie von La Roche – †76

Sophie von La Roche, geboren am 6. Dezember 1730

Sophie von La Roche, eine deutsche Schriftstellerin, mit vollem Namen Marie Sophie von La Roche, verstarb am 18. Februar 1807 vor 212 Jahren im Alter von 76 Jahren in Offenbach am Main. Sie kam am 6. Dezember 1730 in Kaufbeuren im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) zur Welt.

04.04.Jérôme Lalande – †74

Jérôme Lalande, geboren am 11. Juli 1732

Jérôme Lalande, ein französischer Mathematiker und Astronom, mit vollem Namen Joseph Jérôme Lefrançais de Lalande, starb mit 74 Jahren am 4. April 1807 vor 212 Jahren in Paris. Er wurde am 11. Juli 1732 in Bourg-en-Bresse geboren.

10.04.Anna Amalia – †67

Anna Amalia, geboren am 24. Oktober 1739

Anna Amalia, eine deutsche Herzogin und Komponistin, mit vollem Namen Anna Amalia von Braunschweig-Wolfenbüttel, verstarb am 10. April 1807 vor 212 Jahren im Alter von 67 Jahren in Weimar. Sie wurde am 24. Oktober 1739 in Wolfenbüttel im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) geboren.

Todesjahre