Marquis de Sade

Gestorben 1814

Verstorbene Personen des Jahres 1814

Wer starb im Jahr 1814? Prominente Persönlichkeiten und bekannte Namen wie Marquis de Sade, Joséphine de Beauharnais, August Wilhelm Iffland, Johann Gottlieb Fichte und Joseph-Ignace Guillotin sind in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts im Jahr 1814 verstorben. In diesem Jahr jährte bzw. jährt sich ihr Todestag zum 205. Mal. Der Nekrolog 1814 mit den prominenten Todesfällen vor 205 Jahren.

Mehr auf geboren.am

Gestorben im Jahr 1814

29.01.Johann Gottlieb Fichte – †51

Johann Gottlieb Fichte, geboren am 19. Mai 1762

Johann Gottlieb Fichte, ein deutscher Philosoph, verstarb im Alter von nur 51 Jahren am 29. Januar 1814 vor 205 Jahren in Berlin. Geboren wurde er am 19. Mai 1762 in Rammenau im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland).

26.03.Joseph-Ignace Guillotin – †75

Joseph-Ignace Guillotin, geboren am 28. Mai 1738

Joseph-Ignace Guillotin, ein französischer Arzt und Politiker, verstarb am 26. März 1814 vor 205 Jahren im Alter von 75 Jahren in Paris. Geboren wurde er am 28. Mai 1738 in Saintes.

29.05.Joséphine de Beauharnais – †50

Joséphine de Beauharnais, geboren am 23. Juni 1763

Joséphine de Beauharnais, eine französische Adelige und Kaiserin, verstarb im Alter von nur 50 Jahren am 29. Mai 1814 vor 205 Jahren auf Schloss Malmaison, Rueil-Malmaison in Frankreich. Geboren wurde sie am 23. Juni 1763 in Les Trois-Îlets in Martinique.

19.07.Matthew Flinders – †40

Matthew Flinders, geboren am 16. März 1774

Matthew Flinders, ein britischer Forschungsreisender, ist am 19. Juli 1814 im Alter von nur 40 Jahren in London gestorben. Er wurde am 16. März 1774 in Donington, Lincolnshire geboren.

21.08.Benjamin Thompson – †61

Benjamin Thompson, geboren am 26. März 1753

Sir Benjamin Thompson, ein britischer Offizier und Wissenschaftler, verstarb im Alter von 61 Jahren am 21. August 1814 vor 205 Jahren in Auteuil, Paris in Frankreich. Er kam am 26. März 1753 in North Woburn, Massachusetts in den Vereinigten Staaten zur Welt.

22.09.August Wilhelm Iffland – †55

August Wilhelm Iffland, geboren am 19. April 1759

August Wilhelm Iffland, ein deutscher Schauspieler, Theaterdirektor und Dramatiker, verstarb am 22. September 1814 vor 205 Jahren im Alter von 55 Jahren in Berlin. Er wurde am 19. April 1759 in Hannover im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) geboren.

02.12.Marquis de Sade – †74

Marquis de Sade, geboren am 2. Juni 1740

Marquis de Sade, ein französischer Adliger, Politiker und Schriftsteller, mit vollem Namen Donatien Alphonse François de Sade, verstarb am 2. Dezember 1814 vor 205 Jahren im Alter von 74 Jahren in Charenton-Saint-Maurice, Val-de-Marne in Frankreich. Geboren wurde er am 2. Juni 1740 in Paris.

Todesjahre