James Watt

Gestorben 1819

Verstorbene Personen des Jahres 1819

Wer starb 1819? Berühmte Personen, VIPs und Stars wie James Watt, Gebhard Leberecht von Blücher, August von Kotzebue, Benedikte Naubert und Oliver Hazard Perry sind in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts im Jahr 1819 verstorben. Im Jahr 2019 jährt oder jährte sich ihr Todestag zum zweihundertsten Mal. Der Nekrolog des Jahres 1819 mit den prominenten Todesfällen vor 200 Jahren.

Mehr auf geboren.am

Gestorben im Jahr 1819

12.01.Benedikte Naubert – †66

Benedikte Naubert, geboren am 13. September 1752

Benedikte Naubert, eine deutsche Schriftstellerin, mit vollem Namen Christiane Benedikte Naubert, starb mit 66 Jahren am 12. Januar 1819 vor 200 Jahren in Leipzig. Sie kam am 13. September 1752 in Leipzig im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) zur Welt.

23.03.August von Kotzebue – †57

August von Kotzebue, geboren am 3. Mai 1761

August von Kotzebue, ein deutscher Dichter und Dramatiker, mit vollem Namen August Friedrich Ferdinand von Kotzebue, ist am 23. März 1819 im Alter von 57 Jahren in Mannheim gestorben. Geboren wurde er am 3. Mai 1761 in Weimar im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland).

23.08.Oliver Hazard Perry – †34

Oliver Hazard Perry, geboren am 23. August 1785

Oliver Hazard Perry, ein amerikanischer Marineoffizier, ist am 23. August 1819 im Alter von nur 34 Jahren in Port of Spain (auf See) in Trinidad (heute Trinidad und Tobago) gestorben. Geboren wurde er am 23. August 1785 in South Kingstown, Rhode Island in den Vereinigten Staaten.

25.08.James Watt – †83

James Watt, geboren am 30. Januar 1736

James Watt, ein schottischer Erfinder, verstarb im Alter von 83 Jahren am 25. August 1819 vor 200 Jahren in Heathfield, Handsworth, West Midlands in England. Er wurde am 30. Januar 1736 in Greenock in Schottland geboren.

12.09.Gebhard Leberecht von Blücher – †76

Gebhard Leberecht von Blücher, geboren am 16. Dezember 1742

Gebhard Leberecht von Blücher, ein preußischer Generalfeldmarschall, starb mit 76 Jahren am 12. September 1819 vor 200 Jahren in Krieblowitz (heute Krobielowice) in Schlesien (heute Polen). Er kam am 16. Dezember 1742 in Rostock im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) zur Welt.

Todesjahre