Drafi Deutscher

Gestorben 2006

Verstorbene Personen des Jahres 2006

Wer ist im Jahr 2006 gestorben? Der Nekrolog 2006 mit den prominenten Todesfällen vor 10 Jahren: Prominente Persönlichkeiten und bekannte Namen wie Drafi Deutscher, Rudi Carrell, Johannes Rau, Gerald Ford und James Brown sind im Jahr 2006 verstorben. In diesem Jahr jährte bzw. jährt sich ihr Todestag zum zehnten Mal.

Berühmte Verstorbene 2006

Bekannte Menschen, die im Jahr 2006 verstorben sind

Nekrolog 2006

Alle prominenten Todesfälle des Jahres 2006 chronologisch

07.01.Heinrich Harrer (†93)
14.01.Shelley Winters (†85)
27.01.Johannes Rau (†75)
29.01.Nam June Paik (†73)
21.02.Angelica Adelstein-Rozeanu (†84)
22.02.Hilde Domin (†96)
07.03.Ali Farka Touré (†66)
27.03.Stanisław Lem (†84)
29.04.John Kenneth Galbraith (†97)
30.04.Paul Spiegel (†68)
14.05.Robert Bruce Merrifield (†84)
31.05.Raymond Davis Jr. (†91)
09.06.Drafi Deutscher (†60)
12.06.György Ligeti (†83)
30.06.Robert Gernhardt (†68)
07.07.Rudi Carrell (†71)
07.07.Syd Barrett (†60)
25.07.Elisabeth Volkmann (†70)
09.08.James van Allen (†91)
16.08.Alfredo Stroessner (†93)
28.08.Melvin Schwartz (†73)
30.08.Nagib Mahfuz (†94)
03.09.Annemarie Wendl (†91)
04.09.Steve Irwin (†44)
10.09.Patty Berg (†88)
26.09.Gerhard Behrendt (†77)
01.10.Frank Beyer (†74)
06.10.Heinz Sielmann (†89)
31.10.Pieter Willem Botha (†90)
16.11.Milton Friedman (†94)
20.11.Robert Altman (†81)
23.11.Philippe Noiret (†76)
28.11.Max Merkel (†87)
10.12.Augusto Pinochet (†91)
15.12.Clay Regazzoni (†67)
18.12.Joseph Roland Barbera (†95)
25.12.James Brown (†73)
26.12.Gerald Ford (†93)
30.12.Saddam Hussein (†69)